Riliana

Riliana

  • No SVG support
    Land: Haiti
  • No SVG support
    Alter: 5
  • No SVG support
    Geschlecht : Junge
Werde Rilianas Pate
Unternehmen und Compassion

Unternehmen und Compassion

Gemeinsam stark

Weil jedes Kind auf dieser Welt erleben soll, dass es einen Weg aus der extremen Armut gibt.

Jedes 6. Kind lebt heute noch in extremer Armut.

Kinder wie Deborah aus dem Armenviertel Kiwunya in Uganda, deren Mutter sich oft zwischen Essen kaufen und Miete zahlen entscheiden muss.

Sie können Teil der Lösung werden und mithelfen, ein Kind nach dem anderen aus extremer Armut zu befreien. Wie Deborah, welche jetzt zur Schule gehen kann und davon träumt später einmal Ärztin zu werden.

Ihr konkretes Engagement für soziale Gerechtigkeit wird Ihre Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeitenden begeistern. Und Sie nutzen Ihren Einfluss und Ressourcen, damit eine Welt ohne extreme Armut möglich wird. Nicht nur für Deborah.

Unterschiedliche Firmen haben sich bereits entschieden regelmässig zu spenden, eine gewisse Anzahl Patenschaften zu übernehmen oder beispielsweise eine Plakatkampagne zu sponsern.

Ideen, wie ein Unternehmensengagement mit Compassion aussehen könnte:

Anstatt Weihnachts- und Kund_Innengeschenke eine Spende für Compassion Schweiz machen

Einen Prozentsatz vom Umsatz geben

Einen Ausbildungplatz finanzieren

Mehr infos folgen

Gemeinsam mit den Mitarbeitenden an einem Sportevent von Compassion teilnehmen und dafür Sponsoren suchen

Gemeinsam mit den Mitarbeitenden auf unserer “TOGETHER Plattform” (Crowdfunding) ein Projekt lancieren und dafür Sponsoren suchen

Als Compassion Schweiz nutzen wir die Suchmaschine Swisscows. In dem Sie diese ebenfalls installieren und weiterverbreiten, setzen Sie ein Zeichen für den Schutz und das Wohl von Kindern

Forum für christliche Führungskräfte

Debora Alder-Gasser freut sich darauf, mit Ihnen heraus zu finden, was Ihr ganz persönlicher Beitrag für Kinder in extremer Armut sein könnte.

Bevorzugte Art der Kontaktaufnahme