272 Baramee

Baramee

  • No SVG support
    Land: Thailand
  • No SVG support
    Alter: 4
  • No SVG support
    Geschlecht : Junge
Werden Sie Baramees Pate

Toiletten für alle

22. März 2018

Stellen Sie sich vor: Fast 40% der Menschen auf dieser Erde haben keinen angemessenen Zugang zu Toiletten. Das sind 2,4 Milliarden Menschen. Betroffen sind vor allem Menschen in ländlichen Gebieten und in städtischen Slums.

Drei katastrophale Auswirkungen

Zugang zu Toiletten ist aus mindestens drei Gründen eminent wichtig. Erstens geht es um Gesundheit und Hygiene. Trinkwasser, das durch Fäkalien verschmutzt ist, führt zu Erkrankungen. Allein an Durchfall sterben jedes Jahr eine Million Menschen. Zweitens ist es eine Frage der Würde. Keinen geschützten Ort zu haben, um sein Geschäft zu verrichten, ist menschenunwürdig und vor allem für Frauen und Mädchen auch gefährlich. Und drittens hält es Kinder vom Schulbesuch ab. Vor allem Mädchen in der Pubertät gehen während der Menstruation nicht zur Schule, wenn es bei dort keine angemessenen sanitären Anlagen gibt, und verpassen so jeden Monat mehrere Tage Unterricht.

Compassion Schweiz hat darum entschieden, einen besonderen Fokus auf die Finanzierung des Baus sanitärerer Anlagen zu legen. Dank Ihrer grosszügigen Spenden für Wasserprojekte (ohne genaueren Bestimmungszweck) konnten wir bereits ein erstes Projekt finanzieren, das rund 500 Kindern in Togo  und 370 in Indonesien Zugang zu sanitären Einrichtungen gibt.

Im Jahr 2015 benutzen weltweit zwei von fünf Personen ausreichende Sanitäranlagen. Damit ist gemeint, dass die nötige Hygiene sichergestellt ist, wie z.B. in Anlagen, die mit Kanalisationssystemen oder Klärbehältern verbunden sind, sowie Plumpsklos mit Aufbau und kompostierende Toiletten. Fehlen solche Anlagen, erhöht sich die Sterblichkeit.


Helfen Sie uns, in diesem Bereich noch mehr zu bewirken, und spenden Sie – einmalig oder regelmässig.