69 Valene Auma

Valene Auma

  • No SVG support
    Land: Kenia
  • No SVG support
    Alter: 4
  • No SVG support
    Geschlecht : Mädchen
Werden Sie Valene Aumas Pate

Compassion-Botschafter

Wir sind dankbar, dass die folgenden Musiker und Redner sich dem Anliegen von Compassion
anschliessen und ihre Stimme für die erheben, die es am nötigsten brauchen:

DJ FreeG

DJ FreeG aka Stefan Fritschi produziert Dance-Musik der edlen Sorte und ist einer der bekanntesten christlichen DJs in der Schweiz. DJ FreeG möchte aber auch etwas mit seiner Musik bewirken und hat sich deshalb entschieden, mit Compassion unterwegs zu sein.

FreeG hat sein Patenkind Rey auf den Philippinen besucht. Er zeigt und erklärt in diesem kurzen Clip, warum er sich für Kinder in Armut engagiert.

Nath Heimberg

Während seines Studiums am Hillsong College in Australien hat Nathanael von der Arbeit von Compassion gehört und entschied sich, selber Pate von Jhanet in Bolivien zu werden. „Ein Botschafter für Compassion zu sein und durch meine Musik die Menschen nicht nur zum Nachdenken, sondern auch zum Handeln animieren zu können begeistert mich!“

Neben seiner eigenen Musikt, arbeitet Nath im ICF Mittelland, moderiert bei „Schäre, Stei, Papier“ auf Radio Lifechannel und macht bei Adonia mit.

Und hier gibt's mehr über Nath und „Are you ready“.

Saymo K'

Saymo'K hat das Ziel, mit seiner Musik der Jugend eine neue Sicht zu geben und der alltäglichen Musik der Medien, in dem es in den Liedern nur um 'Sex-Drogen-Geld' geht, ein Ende zu setzen! In seinen Liedern gelten die Schlüsselwörter: 'SoLi-Deo-GLoria' ( Latein: 'Allein Gott die Ehre')! 

Saymo hat sich entschieden, Botschafter für Compassion zu werden und aktiv mitzuhelfen, ganz viele Kinder aus extremer Armut zu befreien. Er ist selbst Pate von der kleinen Zuleidy aus der Dominikanischen Republik.

Satellight

Satellight sind fünf junge Musiker aus dem Raum Langenthal BE mit einer gemeinsamen Leidenschaft: Menschen mit ihrer Musik in Gottes Gegenwart zu bringen, ihn anzubeten und zu feiern.
Musikalisch bewegen sie sich im Bereich Pop-Rock, lassen sich aber gern von diversen anderen Genres – sei es Jazz/Blues oder auch House/Dupstep inspirieren. Ihre Mischung aus bekannten zeitgemässen Worship-Songs und Eigenkompositionen lädt ein zum mitsingen, Gott loben und seine Nähe suchen.

Satellight unterstützt Anthony in der Dominikanischen Republik und hilft Compassion um im Namen von Jesus Kinder aus extremer Armut zu befreien.

DJ Jack Dylan

"Ich will als Musiker immer wieder positive Aspekte setzten und authentisch in jedem Umfeld als Licht scheinen! Deshalb engagiert ich mich mit Freude um vielen Kindern in Not und Armut zu helfen." Der Schweizer DJ und Musikproduzent DJ Jack Dylan hat zwei Patenkinder: David und Natchapon. Er engagiert sich als Botschafter für Kinder in extremer Armut.

Marcel Hager

Marcel Hager ist Coach, Referent und Autor. Er ist Gründer und Inhaber von FROM SURVIVE TO LIFE, einem Team, das mit Hilfe von praktischen und natürlichen Erlebnissen Menschen dazu motiviert, ihre eigenen Visionen, Fähigkeiten und Träume zu entdecken, ihre Stärken zu stärken und ihre Persönlichkeit zu entwickeln.

Marcel ist auch der Leiter der christlichen Männerbewegung «4M Schweiz». Er wohnt in der Nähe von Zürich, ist verheiratet, Vater von drei Kindern und Pate von Imani aus Tansania. «Ich liebe das Raue und Wilde, Herausforderungen, Neues entdecken, Abenteuer und alles, was lebendig macht. Pioniergeist, Tatkraft und Willensstärke gehören zu meiner Person. Menschen herausfordern und fördern, an sie glauben und ihr Potential wecken ist das, was mich antreibt.»

Swiss Gospel Voices

«Compassion ist transparent – das schafft Vertrauen und motiviert. Besonders unterstützend ist der persönliche Briefkontakt, mit welchem eine greifbare Beziehung zum Patenkind aufgebaut und gepflegt werden kann.» Marc Vogel, Manager Swiss Gospel Voices und Pate von Theophile aus Burkina Faso. Die Swiss Gospel Voices treten hauptsächlich in der Schweiz auf, tragen ihre «Swissness» aber auch immer wieder ins Ausland. Das Vokalensemble findet mit seinem vielseitigen Programm und den ausdrucksstarken Arrangements stets neue Wege, auf emotionale Anliegen wie zum Beispiel Kinderarmut hinzuweisen. Mit ihrer Studienreise durch Tansania haben sich die Swiss Gospel Voices von Wichtigkeit und Nachhaltigkeit der Kinderprogramme überzeugen können. Deshalb sind sie mit Überzeugung stolze Botschafter von Compassion.

Salomé Christiani

«Im Leben geht es um geben und nehmen. Ich habe in der Vergangeheit sooo viel bekommen; mein Wunsch ist es nun, dass was ich bekommen habe weiter zu geben und andere Menschen durch meine Gaben zu beschenken. Compassion hilft mir dabei und dafür bin ich sehr dankbar.» Salomé ist im Mai 1987 in Locarno geboren. Nach umfassender und mehrjährigen Ausbildung in Gesang und internationalen Auftritten im Kinderchor «Coro Calicantus» hat Salomé als Lead-Sängerin in der Gruppe «Nuova Forza» das Publikum erfreut. Dank ihrer anschliessenden Ausbildung als Vocal Coach in Zürich bildet sie heutzutage unzählige Jugendliche und Erwachsene in Gesang aus und steckt sie mit ihren Enthusiasmus für Musik an.

Toby Meyer

Toby Meyer ist Musikproduzent und Sänger. Er wuchs in einer musikalischen Familie auf und machte sich bereits mit 20 Jahren als Musiker selbstständig. Seither hatte er über 1000 Auftritte und produzierte und arrangierte er für über 250 CD Alben im In- und Ausland.
Mit seiner Musik und seinen tiefgängigen Songs möchte er Menschen berühren, weil Gott sie sucht – mitten in einer Welt, die sich immer mehr vom Himmel entfernt. Toby hat zwei Patenkinder: Uli in Indonesien und Rudson in Brasilien. Er gibt alles, damit noch viel mehr Leute sich als Paten an die Seite eines Kindes in Armut stellen.

Rahel Temperli-Donnabauer

Rahel ist seit vielen Jahren Referentin und Sängerin in Chören, Lobpreisbands und auch in Solo-Projekten. Sie singt mit Begeisterung und Leidenschaft aus der Tiefe ihres Herzens, authentisch, echt, anrührend und bewegend. Sie möchte mit ihrem Singen berühren, Freude bereiten, den Weg zu Gottes Herzen aufzeigen, trösten und Mut machen.

Rahel hat ihre Patenkinder Jamica und Ritchel auf den Philippinen besucht. Dieser kurze Clip zeigt diese einzigartigen Begegnungen. Heute ist sie mehr als motiviert und schenkt ihre Kraft um Kinder im Namen von Jesus aus Armut zu befreien.

Sarah Zingg

Sarah Zingg ist eine Ostschweizer Singer/Songwriterin. Sie hat schon mit 13 Jahren begonnen, Songs zu schreiben. Ihre Musik begeistert durch eingängige Melodien und knüpft am amerikanischen Pop mit leichten Folk-und Jazzeinflüssen an.

Im Jahr 2007/08 war sie an einer Worshipschule in den USA. Für die Aufnahmen zu ihrer EP «Shadows» und der aktuellen Single "City On A Hill" kehrte sie für kurze Zeit wieder in die USA zurück.
Sie ist Patin von Andres Anderson aus Peru.

Sara Serio

Sara Serio ist Sängerin, Pianistin und Songwriterin – oder besser Cantautrice: Sie schreibt italienische Lieder. Ihre Eltern wanderten 1960 von Italien in die Schweiz aus und haben in der Schweiz einen persönlichen Gott kennengelernt. «Somit wuchs ich in einer gläubigen Familie auf.» Die Musik und die Texte von Sara Serio helfen dem Hörer auf eine Reise in sich selbst zu gehen, um sich mit den eigenen Ängsten, Träumen, Zweifeln und den eigenen Siegen auseinanderzusetzen.

Sara unterstützt Maithe in Honduras und möchte noch für viel mehr Kinder einen Paten finden.

 

Mandy Muckett

Mandy Muckett ist die eine internationale Rednerin und Autorin („Du bist wunderschön - Mich mit den Augen Gottes sehen“). Ehrlich und humorvoll berichtet Mandy aus ihrem Leben, als eine Frau, die immer mit ihrem Gewicht und ihrem Selbstwertgefühl zu kämpfen hat. Überrascht wird sie von dem Vater im Himmel, der sie annimmt wie sie ist. Mit viel Liebe sagt er ihr, dass sie wunderschön ist! Mit ihrem Mann Keith und zwei Töchtern lebt sie in Basel. Mandy und ihre Familie sind sie seit vielen Jahren mit Compassion unterwegs. Sie ist Patin von einem Kind in Haiti und drei Kindern in Kenia, die sie auch schon besucht hat.

Vlada

Vlada ist ein multikultureller Soul-Künstler. Der Schweizer Musiker hat serbische Wurzeln und wohnt in der Schweiz: «Als Künstler wie auch als Privatperson unterstütze ich Compassion von ganzem Herzen. Durch die Arbeit von Compassion wird Kindern in Not und den Bedürftigsten dieser Welt geholfen, Menschenleben werden über Generationen hin positiv verändert. Durch meine Partnerschaft mit Compassion hat meine musikalische Arbeit eine neue, tiefere Bedeutung erhalten, die ich nicht mehr missen möchte.»

Andreas Benz

«Als Supervisor, Coach und Organisationsberater sowie als Privatperson trage ich Compassion ideel und finanziell mit. Besonders begeistern mich gleichwertige Partnerschaften zwischen Kirchen rund um den Globus. Als Familie erleben wir, wie unser Patenkind unser Leben bereichert, uns im guten Sinn herausfordert und empfindsam behält für die Nöte dieser Welt. Compassion verkörpert für mich: Wir sind nicht ohnmächtig, sondern wir können in dieser Welt einen Unterschied machen!»

Andreas Benz berät christliche Leiter, Teams und Gemeinden. Mit seiner Frau Marianne und den drei Kindern wohnt er in Aarau.

Anja Lehmann

«Die ganzheitliche Hilfe, die den Kindern durch diese Organisation zuteil wird, erstreckt sich weit über das Materielle hinaus! Durch die Arbeit von Compassion lernen Kinder, dass sie wertvoll und in Gottes Augen hoch geachtet sind.»

Anja Lehmann ist als Sängerin und Songschreiberin seit vielen Jahren auf Bühnen unterwegs und im Studio aktiv. Soul- und Gospelelemente zeichnen Anjas Stil aus. Natürlich und «ungeschminkt» erzählt sie aus ihrem Leben und stellt dem Publikum den Gott vor, mit dem sie durchs Leben geht. Sie hat die Gabe, mit ihren Liedern tiefe Wahrheiten zu vermitteln und die Leute mit ihrer Stimme zu «verzaubern».

Anja schaut dabei weit über den Bühnenrand hinaus: Seit 2009 ist sie Patin von Betzabeth aus Ecuador und als Compassion-Botschafterin unterwegs.